Windows Kompatibilität
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Fast-Hilfe wurde mit Windows 8 entwickelt und funktioniert mit allen Vistaversionen während die Rückwertskompatibilität zu XP, Fenster 2000, Fenster 2003 Server und Fenster 95 beibehalten ist.


Sagen Sie Auf Wiedersehen zu WinHelp

Microsoft hat entschieden, den Support für WinHelp seit Vista einzustellen. WinHelp wurde 1997 zuletzt aktualisiert, sodass es antiquiert ausieht, aber trotzdem noch in vielen Programmen benutzt wird. Mit Windows 7 hat Microsoft beschlossen, WinHelp-Unterstützung zu ermöglichen, aber Sie müssen es manuell zu installieren. Bitte gehen Sie auf den Link unten, um Unterstützung für WinHelp Ihr Betriebssystem herunterladen.

   http://support.microsoft.com/kb/917607

FastHelp wird immer noch zu WinHelp zu kompilieren, aber Sie werden nicht in der Lage, Ihre HLP-Dateien unter Vista oder Windows 7 sehen ohne die Installation der Unterstützung für die es zuerst.


Die empfohlene Alternative zu WinHelp ist HtmlHelp, z. Bsp. die Verwendung von CHM-Dateien. Weil Fast-Hilfe ein universeller Editor ist, können Sie Ihre Hilfe Dateien einfach zu den 7 unterstützten Formaten kompilieren. Dies wird auch weiterhin so bleiben, wenn wir weitere Formate hinzufügen.

Einschalten der WinHelp Optionen mit Windows 7

Fast-Hilfe versteckt automatisch seine WinHelp Optionen unter Vista und Windows 7, aber diese können in den Projekteinstellungen durch das Aktivieren der Checkbox "Zeige WinHelp Optionen unter Windows 7" angezeigt werden.