Übersetzen Ihres Projekts
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Die Übersetzung Ihres sorgfältig gestalteten Projekts in eine andere Sprache kann zu einem sehr frustrierenden Erlebnis werden, wenn Sie nicht auf die Hilfe einer spezialisierten Software zurückgreifen.

Wir haben das einzige Hilfedatei-Tool geschaffen, das Ihnen alle Werkzeuge an die Hand gibt, um diesen Prozess sicher zu handhaben. Wenn Sie Fast-Help International gekauft haben, finden Sie dort ein zusätzliches Register, das "Übersetzungen" überschrieben ist. Von hier aus überblicken Sie alle Sprachen Ihres Projekts.


Hier sehen Sie ein Diagramm, das den Prozess der Übersetzung in eine andere Sprache zeigt. Klicken Sie auf die einzelnen Stadien für weitere Informationen:


Siehe auch

Übersetzen eines Beispielprojekts

Erstellen Sie Ihr Projekt wie gehabt, geben Sie den Hilfetext ein, fügen Sie Grafiken hinzu, Links etc..
Es ist in der Regel ratsam, ein Projekt zuerst in der Ausgangssprache abzuschliessen. Gehen Sie sicher, dass es wie erwartet läuft, alle Grafiken und Links gut aussehen und funktionieren, und wenn Sie Ihre Ihre Hilfedatei in eine Anwendung integrieren, dass diese Stufe auch reibungslos läuft.

Jedes Problem, dass in Ihrem Ausgangssprachenprojekt auftritt, wird sich auch in der Übersetzungssprache einstellen. Es empfiehlt sich also erst zur Übersetzung überzugehen, wenn Sie mit der Ausgangssprache ganz zufrieden sind.
Es ist in der Regel ratsam, ein Projekt zuerst in der Ausgangssprache abzuschliessen. Gehen Sie sicher, dass es wie erwartet läuft, alle Grafiken und Links gut aussehen und funktionieren, und wenn Sie Ihre Ihre Hilfedatei in eine Anwendung integrieren, dass diese Stufe auch reibungslos läuft.

Jedes Problem, dass in Ihrem Ausgangssprachenprojekt auftritt, wird sich auch in der Übersetzungssprache einstellen. Es empfiehlt sich also erst zur Übersetzung überzugehen, wenn Sie mit der Ausgangssprache ganz zufrieden sind.
Wählen Sie "Übersetzungen | Sprachenmanager" und klicken Sie "Hinzufügen". Die gesamten Daten Ihres Projekts erscheinen nun im "Übersetzungen " Register.
Wenn Sie keine Personal mit den nötigen linguistischen Fähigkeiten in Ihrer Firma haben, werden Sie Ihre Übersetzungssprache an einen externen Übersetzer schicken wollen.
Wir haben dafür ein besonderes Programm erstellt, den "Übersetzungsassistenten". Es gleicht in vielen Punkten Fast-Help, allerdings kann man damit keine neue Seiten einfügen und Projekte nicht kompilieren. Dafür können Sie in einem geschützten Editor übersetzen, der verhindert, dass der Übersetzer aus Versehen Grafiken, Links oder andere Objekte überschreibt, und damit die Integrität des Projekt gefährdet. Die Setupdateien für den Übersetzungsassistenten finden Sie auf unserer Webseite unter:-
  http://www.Fast-Help.com/download/international/TrSetup.exe
Wenn Sie in "Übersetzungen | Exportieren zum Übersetzer" gehen erstellt Fast-Help International eine Datei mit Namen TrData.zip, die alle Daten Ihrer Übersetzungssprache enthält, inklusive Ihrer Grafiken.
Wenn Sie Ihrem Übersetzer die TrSetup.exe Datei und die TrData.zip Datei  schicken, kann er einfach die TrSetup installieren. Der Übersetzungsassistent wird dann nach der TrData.zip Datei suchen und Ihr Projekt automatisch einlesen.
Wenn Sie die nötige linguistische Kompetenz in Ihrer Firma haben, kann der Übersetzer den Text ganz einfach direkt in Fast-Help International übersetzen. In diesem fall ignorieren Sie das verschicken Ihrer Daten an einen externen Übersetzer.
Nachdem der Übersetzer den Übersetzungsassistenten installiert hat, arbeitet er in einem geschützten Editor, der die Integrität von Links, Grafiken etc. wahrt. Er übersetzt alle Texte Ihres Projektes und stellt die Statusanzeiger auf grün während die Arbeit voranschreitet.
Wenn der Übersetzer die Übersetzung Ihres Projekts abgeschlossen hat, klickt er eine Schaltfläche namens "Übersetzung an den Kunden schicken". Dies erstellt eine Zip-Datei, die er Ihnen dann per Email schicken kann.
Wenn Sie in "Übersetzungen | Importieren vom Übersetzer" gehen, können Sie die Zip-Datei angeben, die der Übersetzer Ihnen geschickt hat und die übersetzte Sprache wird in Fast-Help importiert.

Machen Sie sich keine Gedanken über Links oder Grafiken, sie werden alle wie erwartet funktionieren, da der Übersetzer Sie nicht beschädigen kann.
Wenn Sie jetzt die Kompilieren-Schaltfläche anklicken sehen Sie einen Extrabereich unten im Fenster, wo Sie optional die Übersetzungssprache kompilieren können.

Sie können Sie in jede der bereitstehenden Optionen kompilieren, Webseitenhilfe, HtmlHelp, WinHelp, PDF etc.

Erstellen Sie Ihr Projekt wie gehabt, geben Sie den Hilfetext ein, fügen Sie Grafiken hinzu, Links etc..
Es ist in der Regel ratsam, ein Projekt zuerst in der Ausgangssprache abzuschliessen. Gehen Sie sicher, dass es wie erwartet läuft, alle Grafiken und Links gut aussehen und funktionieren, und wenn Sie Ihre Ihre Hilfedatei in eine Anwendung integrieren, dass diese Stufe auch reibungslos läuft.

Jedes Problem, dass in Ihrem Ausgangssprachenprojekt auftritt, wird sich auch in der Übersetzungssprache einstellen. Es empfiehlt sich also erst zur Übersetzung überzugehen, wenn Sie mit der Ausgangssprache ganz zufrieden sind.
Es ist in der Regel ratsam, ein Projekt zuerst in der Ausgangssprache abzuschliessen. Gehen Sie sicher, dass es wie erwartet läuft, alle Grafiken und Links gut aussehen und funktionieren, und wenn Sie Ihre Ihre Hilfedatei in eine Anwendung integrieren, dass diese Stufe auch reibungslos läuft.

Jedes Problem, dass in Ihrem Ausgangssprachenprojekt auftritt, wird sich auch in der Übersetzungssprache einstellen. Es empfiehlt sich also erst zur Übersetzung überzugehen, wenn Sie mit der Ausgangssprache ganz zufrieden sind.
Wählen Sie "Übersetzungen | Sprachenmanager" und klicken Sie "Hinzufügen". Die gesamten Daten Ihres Projekts erscheinen nun im "Übersetzungen " Register.
Wenn Sie keine Personal mit den nötigen linguistischen Fähigkeiten in Ihrer Firma haben, werden Sie Ihre Übersetzungssprache an einen externen Übersetzer schicken wollen.
Wir haben dafür ein besonderes Programm erstellt, den "Übersetzungsassistenten". Es gleicht in vielen Punkten Fast-Help, allerdings kann man damit keine neue Seiten einfügen und Projekte nicht kompilieren. Dafür können Sie in einem geschützten Editor übersetzen, der verhindert, dass der Übersetzer aus Versehen Grafiken, Links oder andere Objekte überschreibt, und damit die Integrität des Projekt gefährdet. Die Setupdateien für den Übersetzungsassistenten finden Sie auf unserer Webseite unter:-
  http://www.Fast-Help.com/download/international/TrSetup.exe
Wenn Sie in "Übersetzungen | Exportieren zum Übersetzer" gehen erstellt Fast-Help International eine Datei mit Namen TrData.zip, die alle Daten Ihrer Übersetzungssprache enthält, inklusive Ihrer Grafiken.
Wenn Sie Ihrem Übersetzer die TrSetup.exe Datei und die TrData.zip Datei  schicken, kann er einfach die TrSetup installieren. Der Übersetzungsassistent wird dann nach der TrData.zip Datei suchen und Ihr Projekt automatisch einlesen.
Wenn Sie die nötige linguistische Kompetenz in Ihrer Firma haben, kann der Übersetzer den Text ganz einfach direkt in Fast-Help International übersetzen. In diesem fall ignorieren Sie das verschicken Ihrer Daten an einen externen Übersetzer.
Nachdem der Übersetzer den Übersetzungsassistenten installiert hat, arbeitet er in einem geschützten Editor, der die Integrität von Links, Grafiken etc. wahrt. Er übersetzt alle Texte Ihres Projektes und stellt die Statusanzeiger auf grün während die Arbeit voranschreitet.
Wenn der Übersetzer die Übersetzung Ihres Projekts abgeschlossen hat, klickt er eine Schaltfläche namens "Übersetzung an den Kunden schicken". Dies erstellt eine Zip-Datei, die er Ihnen dann per Email schicken kann.
Wenn Sie in "Übersetzungen | Importieren vom Übersetzer" gehen, können Sie die Zip-Datei angeben, die der Übersetzer Ihnen geschickt hat und die übersetzte Sprache wird in Fast-Help importiert.

Machen Sie sich keine Gedanken über Links oder Grafiken, sie werden alle wie erwartet funktionieren, da der Übersetzer Sie nicht beschädigen kann.
Wenn Sie jetzt die Kompilieren-Schaltfläche anklicken sehen Sie einen Extrabereich unten im Fenster, wo Sie optional die Übersetzungssprache kompilieren können.

Sie können Sie in jede der bereitstehenden Optionen kompilieren, Webseitenhilfe, HtmlHelp, WinHelp, PDF etc.