v4.0.0.0
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Legende

= Neue Features

= Verbesserungen

= Erledigte Themen

= Fast-Help International spezifisch


Version

Released

4.0.0.0

1-März-2005


Webseiten Hilfe kann nun mit der Übergabe der HelpId aufgerufen werden. Einfach mit Fast-Help v4 rekompilieren und danach kann der aufruf durch folgenden String erfolgen : "..\index.html?3400" oder

"..\index.html?Willkommen". Man kann nun wahlweise die HelpId oder den Contextstring verwenden

Die Bildbearbeitung hat folgende neuen Features. Bilder können nun in der Größe verändert werden. Sobald Sie auf ein Bild klicken werden die Änderungspunkte sichtbar. Die Grössenänderung erhält das Seitenverhältnis des Bildes. Man kann nun per Rechtsklick das Bild löschen oder die Größenänderung zurücksetzen, falls eine gesetzt wurde. Eine weitere neue Option ist "Bild unter neuem Dateinamen speichern". Dies ist nützlich falls man die Bildgrösse verändert hat und dies nun unter einem neuen Dateinamen abspeichern möchte.

Ausserdem kann man aus das Bild in verschidenen Dateiformaten abspeichern : BMP, JPG, GIF und PNG.

Zuletzt gibt es noch die Rechtsklickoption um ein Bild zu ersetzen. Dies ist nützlich, wenn man das Bild ersetzen möchte ohne die Hotspotmarkierungen oder ähnliche Links zu verändern.

Projekt speichern unter. Diese neue Option im Dateimenü erstellt eine Kopie des aktuellen Projektes in einem neuen Ordner und kopiert alle Bilder und übersetzungen, die bis dahin gemacht wurden.

Das Bearbeiten Menü hat nun einige neue Optionen. Löschen von mehreren Seiten. Hierbei wird eine Checkboxliste angezeigt in der man die zu löschenden Seiten auswählen kann.

Das Eigenschaften Fenster hat nun zwei neue Funktionen, global anwenden und global zurücksetzen. Dies erlaubt Ihnen eine Einstellung schnell global anzuwenden oder zu entfernen.

Der Funktionsreiter auf der Eigenschaftenseite wurde auch um die oben genannten zwei Fuktionen erweitert und bringt zwei weitere neue Funktionen mit: "Dieser Seite hinzufügen oder allen darunterliegenden Seiten hinzufügen" Gleichzeitig natürlich auch das jeweilige Eqivalent.

Dies erlaubt Ihnen schnell einen ganzen Baum innerhalb des Baumes zu verändern oder zurückzusetzen.

Auf dem Eigenschaftenreiter gibt es eine neue Option: "Diese Seite sperren". Wenn diese Option aktiv ist, hat die Seite einen Nur-Lesen Status. Dies ist nützlich um die Seiten als erledigt zu markieren, sodass diese nicht mehr verändert werden.



Das Fenster zum Bilder einfügen hat nun eine Favoritensektion. Dies erlaubt Ihnen schnell eine Auswahl aus Ihrem Favoritenordner zu erstellen. Der Vorteil ist, wenn man Bilder an verschiedenen Orten speichert kann man hierüber schneller an das Ziel gelangen. Klicken Sie auf "Zu Favoriten hinzufügen" um einen Ordner zu einem Favorit zu machen. Um den Favorit aufzuheben wählen Sie diesen aus der Dropdownliste und klicken Sie auf "aus Favoriten entfernen"

RTF: Es gibt eine neue Option im Kompilerfenster, die das speichern der Stylenames zulässt. Wenn diese Option aktiviert ist wird Fast-Help ein Stylesheet in das akteulle RTF Dokument schreiben, welches alle Style namen aus der Style Gallerie enthält.

Der Eigenschaftenreiter hat eine neue Funktion für die Seitenumbrüche innerhalb des Dokumentes. "Während des Kompilierens dieses Thema nicht auf neuer Seite beginnen". Dies ermöglicht, dass ein Thema nicht auf einer neuen Seite gestartet wird und erweitert somit die Seitenumbruchsfunktion im Kompilerfenster.

Das Rechtsklickmenu im Editor wurde um die Fuktion "Setze die Projekt Hintergrundfarbe" erweitert. Vorher konnte man nur in der bestehenden Seite die Hintergrundfarbe ändern. Dies ist nun eine intutive Art der Änderung.

Hilfe Assistent. Dieses neue Feature ist ein interactiver Helfer, der einige spezielle Funktionen von Fast-Help erklärt. Er taucht zum ersten mal auf, wenn Sie eine neue Fuktion nutzen. Zur Zeit ist dieser nur in den Fenstern "Speichere Bild unter neuem Dateinamen" und "Bild ersetzen" auf. Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu diesem neuen Feature. Falls das Feedback positiv ist, werden wir dieses Feature auf des ganze Projekt ausbreiten.


.International Version : Der Textreiter wurde überholt und hat nun einige Features, wie z.B. "Notizen für den Übersetzer". Dies erlaubt Ihnen Notizen und / oder Screenshots an den Übersetzer zu schicken um z.B. Variableninhalte zu erklären. Leere Notizen werden nicht angezeigt.


International Version : Sie können nun HtmlHelp Objekte, wie z.B. Shortcuts oder Tags mit Doppelklick bearbeiten. Wenn die Option ungeschütztes editieren erlaubt ist, können Sie diese Objekte bearbeiten. Dies ist nützlich um z.B. die Beschriftung von Buttons zu übersetzen.


International Version: Wenn Sie auf einem Bild einen Rechtsklick ausführen können Sie oder der Übersetzer nun folgende Optionen anwenden : Bild auf Originalgröße zurücksetzen. oder Bild ersetzen.

Dies ermöglicht nun Ihnen oder dem Übersetzer auch die Bilder und deren Sprachinhalte zu übersetzen.

Website Help und XP Service Pack 2: Service Pack 2 hat ein neues Sicherheitsupdate herausgegeben, welches das Ausführen von Script Aktionen im voreingestellten Sicherheitslevel unterbindet.

Dies erzeugt eine Fehlermeldung im Internet Explorer "Internet Explorer hat den Zugriff auf diese Datei gesperrt, da diese Schaden auf Ihrem Computer anrichten könnte." Dies betrifft nur die Seiten, die lokal angezeigt werden. Rekompilieren Sie diese Version einfach mit v4 von Fast-Help und diese Fehlermeldung wird verschwinden.

Aufklappbare Absätze wurden überholt. Es wurde eine Quickselect Eigenschaft eingebaut, welches Ihnen die Möglichkeit bietet vorbereitete Bilder einzufügen. Dies wird das Aussehen Ihrer Hilfedatei verbessern.

Wahrscheinlich haben Sie bemerkt, dass es ein neues Fast-Help Logo gibt und einige der Bilder innerhalb von Fast-Help erneuert wurden.

Das Fenster "Bild einfügen" kann nun in der Größe geändert werden und merkt Sie die letzte Position und Größe.

Beim kompilieren einer Webseite können nun auch normal Schrägstriche verwendet werden. z.B. "Image/left.gif" Dies ist für einige Server in Kombination mit Netscape Browseren nötig. Dies hat keine Auswirkungen auf der Internet Explorer

Das Eigenschaften Fenster wurde komplett neu designed und ist nun intuitiv bedienbar.

Falls Sie ein Style auf einen markierten Text anwenden möchten, werden Sie gewarnt sobald dieser einen Link enthält. Um den Link nicht zu überschreiben bekommen Sie eine Abbruchmöglichkeit.

Der editierbar Status für die Kopfelemente hat nicht sofort das Iconbild ersetzt. Korrigiert.


International Version: Kaskaden und Bilder - In einigen Fällen, wenn ein Bilderupdate aktiv war wurde ein Bild mit neuerem Datum als das angezeigte Bild in der Basissprache aus versehen upgedatet. Dies wurde repariert.


International Version: Der Sprachmanager wählt nicht die aktuelle Sprache beim Start aus. Korrigiert.