Grafikeigenschaften bestimmen
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Doppelklicken Sie eine Grafik und diese wird in das "Grafikeigenschaften" Fenster geladen. Die Grafik erscheint links und folgende Optionen erscheinen in der Werkzeugleiste:-


 

Die Schaltfläche mit dem Mausanzeiger bedeutet, dass Sie die Grafik anklicken können. Die Schaltfläche mit dem Quadrat erlaubt es, HotSpots zu zeichnen und mit der [X]-Schaltfläche können Sie sie wieder löschen. Die beiden Vergrößern/ Verkleinern-Schaltflächen tun das nämliche.


Oben rechts im Fenster sind Dateiname, Breite, Höhe, Dateigröße und Erstellungszeit der Grafik angezeigt. Mit dem HotSpots-Feld werden wir uns später beschäftigen.


Drei Ordner stehen zur Auswahl, "HtmlHelp", "WinHelp" und "HotSpots". Fürs erste schauen wir uns HtmlHelp und WinHelp an.


HtmlHelp Eigenschaften

Layout


    Ausrichtung

Sie können unter vielen verschiedenen Ausrichtungsarten auswählen, indem Sie auf dieses Feld klicken und mit dem Dropdownpfeil auswählen. Die Ausrichtung wird im Editor nicht zu sehen sein, aber nach dem Kompilieren erscheint die Grafik, wie angegeben

   Rahmenstärke

Diese ist von Haus aus auf 0 eingestellt, aber Sie können einen Rahmen einfügen, indem Sie diesen Wert erhöhen.

    Horizontaler  

    Abstand

Mit dieser Option können Sie die horizontale Position Ihrer Grafik feineinstellen.

    Vertikaler Abstand

Mit dieser Option können Sie die vertikale Position Ihrer Grafik feineinstellen.

Andere Auflösung


    Niedrige Auflösung

Vielleicht kann eine Grafik nicht dargestellt werden, weil die Bildschirmauflösung des Benutzers es nicht zulässt. Für diesen Fall können Sie hier eine alternative Grafik mit geringerer Auflösung anbieten.

    Text

Wenn der Benutzer mit der Maus über die Grafik fährt wird dieser Text angezeigt.

Hyperlink


    URL

Wenn Sie hier einen Wert eingeben, machen Sie Ihre Grafik anklickbar. Zum Beispiel, um beim Klick auf die Grafik zu einer Webseite zu gehen geben Sie den vollen Pfad an:"http://www.Index". Um mit einem Thema zu verknüpfen, benutzen Sie die volle Syntax wie folgt:

  HelpFileName.chm::/ContextString.html

    Frame

Obwohl Fast-Help Rahmen nicht direkt unterstützt, haben wir diese Option der Vollständigkeit halber eingefügt.

Verschiedenes


    Event

Hier können Sie JavaScript Events benutzen. Dies muss in Verbindung mit dem URL Feld geschehen. Z.B. um eine URL in einem anderen Fenster zu öffnen, tippen Sie im URL Feld  "javascript:;". Dann in das Event Feld

onClick="window.open('http://www.Index/index.htm','FastHelpWindow',configure='width=300,height=400');".

Wenn sie starten , wird diese URL in einem neuen Fenster geöffnet.

    Format

Hier können Sie bestimmte Formate einstellen.


WinHelp Eigenschaften

WinHelp unterstützt nur drei Ausrichtungsarten, links, zentriert im Text und rechts.


Siehe auch

Einfügen von HotSpots in Grafiken