Saving an Image to a New File Name
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Sie können dieses Menü per Rechtsklick auf einem Bild erreichen.

Warum sollten Sie das Bild unter einem neuen Dateinamen abspeichern?


Der wohl hauptsächlichste Grund ist, dass man ein Bild in der Größe geändert hat und dies nun durch abspeichen unter einem neuen Namen als permananete Änderung übernehmen möchte. Nehmen wir an, dass Sie einen Screenshot gemacht haben, indem Sie die Taste "Drucken" verwenden. Danach fügen Sie dies im Editor ein. Fast-Help erkennt, dass es ein Bild zum speichern gibt und legt diese Datei im IMG Verzeichnis an. Z.B. "IMAGE12345.jpg". Aber dieses Bild ist zu Groß. Dann werden Sie natürlich das Bild in seiner Größe verändern.


Aber wenn Sie die Größe verändert haben, haben Sie die ursprüngliche Dimension nicht geändert. Sie haben nur die Ansicht im Editor geändert, nicht jedoch das Originalbild, sodass Ihr Screenshot ein ca 1,5MB grosse Datei ist, welche Sie in dieser Größe vermutlich nicht benötigen werden. In diesem Fall kommt dieses Fenster zum Einsatz.

Nach dem Speichern unter einem neuen Dateinamen werden auch die neuen Dimensionen des Bildes mit übernommen und somit die Speichermenge reduziert.


Sie wollen vielleicht auch das Format ändern, z.B. ein Bitmap in ein JPG Bild etc.


Tippen Sie einfach den neuen eindeutigen Dateinmaen ein, wählen Sie den neuen Dateityp aus und klicken Sie auf OK. Das neue Bild wird automatisch an der Stelle eingefügt an dem vorher das Große (1,5MB) Bild stand.


Optional können Sie noch auswählen das original Bild zu löschen nachdem es konvertiert wurde.