HtmlHilfe Projekte zusammenführen
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Bevor Sie loslegen und Ihr vorsichtig gestaltetes 500 Seiten Projekt in verschiedene kleine Projekte zerlegen, nehmen Sie sich die Zeit, diese Anweisungen durchzulesen, so dass Sie das Konzept ganz erfasst haben.

In diesem Szenario haben wir ein Reiseunternehmen, das seine diversen Urlaubsziele zur Schau stellen möchte. Diese rangieren von "Bunt und billig" bis "Furchtbar teuer". Die Idee ist, dass die meisten Kunden die "Bunt und billig" Angebote sehen sollen, aber nur einige der Kunden beide sehen wollen, und wieder andere interessieren sich ausschließlich für die "Furchtbar teuren" Angebote. Also erstellt das Unternehmen die folgenden zwei Projekte:


Masterprojekt

  1. Wählen Sie "Datei | Neues Projekt" und geben Sie als neuen Projektnamen "Urlaub" an, als Titel "Tolle Urlaubsreisen" und ein Verzeichnis Ihrer Wahl, das Sie sich merken sollten, da wir es gleich brauchen werden.
  2. Fügen Sie eine neue Überschrift ein und nennen Sie sie "Bunte und billige Reiseziele" und darunter zwei neue Themen namens "Irak" und "Afghanistan".
  3. Wählen Sie jetzt "Projekt | Projekteinstellungen" und aktivieren Sie die Option "Dieses Projekt ist Teil eines zusammengeführten Projekts"
  4. Gehen Sie jetzt in die "Projekt | HtmlHelp Compileroptionen" und klicken Sie im "Allgemein" Register die Option "Einen binären Index erstellen" und deaktivieren Sie die Option "Ein binäres Inhaltsverzeichnis erstellen".
                
  5. Kompilieren Sie und schauen Sie sich das Resultat an.


Filialprojekt

  1. Gehen Sie noch einmal in "Datei | Neues Projekt erstellen" und geben Sie als Namen "Furchtbarteuer" (keine Leerzeichen) an, als Titel "Tolle Urlaubsreisen" und dasselbe Verzeichnis, in dem Sie das Masterprojekt gespeichert haben. Hinweis: Sie können auch ein anderes Projekt auswählen und dann einfach die kompilierten Dateien in das Masterprojektverzeichnis kopieren.
  2. Fügen Sie als neue Überschrift "Furchtbar teuer" ein und zwei neue Themen darunter, "Hawaii" und "Antarktis".
  3. Wählen Sie "Projekt | Projekteinstellungen" und klicken Sie auf das Kontrollköstechen "Dieses Projekt ist Teil eines zusammengeführten Projekts".
  4. Gehen Sie jetzt in die "Projekt | HtmlHelp Compileroptionen" und klicken Sie im "Allgemein" Register die Option "Einen binären Index erstellen" und deaktivieren Sie die Option "Ein binäres Inhaltsverzeichnis erstellen". Die anderen Optionen sollten mit denen des Masterprojekts identisch sein, jedenfalls für den Moment. Es ist wichtig, dass Änderungen, die Sie in den Projekteinstellungen eines Projektes vornehmen, in allen anderen Teilprojekten reflektiert sind.

Es kann von Nachteil sein, wenn beide Projekte dasselbe Verzeichnis teilen. Wenn Sie z.B. ein Thema erstellen, das den gleichen Kontextstring hat, wie ein Thema des anderen Projekts, wird das zuletzt kompilierte Projekt das Thema gleichen Namens im anderen Projekt überschreiben. In gewisser Weise zwingt das, in jedem Projekt streng unterschiedene Themen zu unterhalten. Wenn Sie dies aber nicht wünschen, erstellen Sie eigene Projektverzeichnisse und kopieren Sie später die fertig kompilierte Hilfedatei in das Masterverzeichnis.

  1. Kompilieren Sie jetzt und sehen Sie sich Inhalt und Index an.


Führen Sie die beiden zusammen!

Lassen Sie uns zurück zum Masterprojekt gehen, um unser Filialprojekt einzufügen.


  1. Gehen Sie zu "Datei" und das letzte Thema sollte "Urlaub" sein. Klicken Sie darauf und das Masterprojekt wird geöffnet.
  2. Als nächstes teilen wir dem Projekt mit, welche Dateien wir zusammenführen wollen. Wählen Sie "Projekt | HtmlHelp Compileroptionen" und klicken Sie auf das "Fortgeschritten" Register, dann auf das "[Dateien zusammenführen]" Register und geben Sie hier die Namen aller Filialprojekte ein. In unserem Szenario wäre das "Furchtbarteuer.chm". Dann klicken Sie [OK].

  1. Jetzt teilen wir dem Masterprojekt mit, die Inhaltsdateien zusammenzuführen. Im "Hilfetext" Register gehen Sie auf das letzte Thema des Inhalts und wählen Sie "Einfügen | Mit einem anderen Inhalt zusammenführen" und geben Sie hier den Namen der kompilierten Datei ein, gefolgt von "::/" und dem Namen der Inhaltsdatei des Filialprojekts:-
        Furchtbarteuer.chm::/Furchtbarteuer.hhc
  2. Wenn Sie jetzt kompilieren, werden Sie sehen, dass der Inhalt des Masterprojekts beide Projekte anzeigt (siehe Screenshot). Auch der Index ist jetzt zusammengeführt, und Sie können quer durch alle Filialprojekte suchen. Sollten Sie Probleme haben, gehen Sie bitte noch einmal alle Schritte durch.


Möglicherweise auftretende Probleme

Die derzeitige Version von Microsoft HtmlHelp v1.4 hat einige Macken in diesem Bereich. Wir empfehlen Ihnen, den zusammengeführten Inhalt in der Inhaltsstruktur von Fast-Help auf der ersten Ebene zu haben, aber Sie werden feststellen, dass er unter dem letzten Thema eingerückt erscheint. Das ist ein Fehler im Programm. Beim Versuch es zu verschieben, kommt es zu weiteren Schwierigkeiten.


Ein anderes Thema sind Leerzeichen im Dateinamen, die bei der Zusammenführung Probleme geben. Wählen Sie für Ihre kompilierten Filialprojekte bitte Dateinamen ohne Leerzeichen.