Einfügen
vorheriges Thema  nächstes Thema 

Im Menü "Einfügen" stehen folgende Optionen zur Verfügung


Grafik

Öffnet das "Grafik einfügen" Fenster, in dem Sie eine Grafik aussuchen und an die Cursorposition im Editor einfügen können

Link

Wenn Sie Text im Editor markieren, öffnet diese Option das "Link" Fenster. Geben Sie die Art der Link an, die Sie erstellen wollen, und der markierte Text wird in eine Link umgewandelt. Der Shortcut ist F4

Horizontale Linie

Fügt eine gerade Linie in der Breite der Seite ein. Das Äquivalent in html ist <HR>

Expandierbarer Absatz

Erzeugt aus einer markierten Textstelle einen verborgenen/ sichtbaren Absatz, der anklickbar ist.

HtmlHelp Steuerung

Dieses Menü hat 10 Optionen. Es handelt sich um verschiedene Steuerungsflächen, die auf die HtmlHelp API zugreifen, mit Ausnahme des ersten, <TAG>, der es  Ihnen erlaubt, html Text im Editor in einen hübsches sauberen Tag einzufügen. Doppelklicken Sie den Tag, um den dahinterliegenden html Text zu bearbeiten. Beim Kompilieren wird er dann in Ihre Seite eingefügt. Wählen Sie einen beliebigen Befehl im Menü und drücken Sie F1, um mehr darüber zu erfahren.

Bedingung

Fügt eine Bedingung ein, die Sie aus einer Liste ausgesucht haben. Dieser Menüeintrag verwandelt sich dann in eine ENDIF Grafik. Wenn Sie fertig mit dem Eingeben dieser Bedingung sind, wählen Sie diese Option ein weiteres Mal, um die Bedingung zu vervollständigen.

Variable

Fügt an der Cursorposition eine Variable ein, die Sie aus einer Liste aussuchen können

Textmarke

Zeigt das Textmarkenfenster der aktuellen Seite an. Sie können wahlweise eine neue Textmarke erstellen oder eine aus der Liste auswählen und es an der Cursorposition einfügen.

Mit anderem Inhalt zusammen führen

Fügt eine andere Inhaltsdatei in den Inhalt ein. Diese Option wird gebraucht, um Hilfedateien in WinHelp und HtmlHelp zusammenzuführen.